INDUKTIONSSCHLEIFE.AT


EU-Ratsvorsitz Veranstaltungen im ACV Austria Center Vienna

Bei diesem Projekt im ACV Austria Center Vienna bestand die Anforderung an die von uns verbauten induktiven Höranlagen darin, dass mehrere direkt nebeneinander liegende Veranstaltungsräumlichkeiten im Rahmen des EU-Ratsvorsitz zeitgleich zu bespielen waren. Hierbei würde beim Einsatz normaler Perimeterschleifen ein extrem störendes Übersprechen der induktiven Signale aus den unterschiedlich bespielten Veranstaltungsräumen auftreten. Wir lösten die Aufgabe durch Installation von Ultra-low Spill Super-Loop Systemen in den jeweiligen Räumen und konnten dadurch ein Übersprechen der Signale bestmöglich vermeiden.

 

Austria Center Vienna EU 2018
Austria Center Vienna Österreichischer Vorsitz im Rat der Europäischen Union
Meeting of the EU Ombudspersons for Persons with Disabilities

.

Planung der Induktionsschleife für Säle im Austria Center

Nach einer Begehung der Räumlichkeiten und anhand des Grundrissplans wurde mittels Unterstützung von modernster CAD-Software die ideale Bauform der Induktionsschleife für die teilweise sehr nahe zusammen liegenden Säle erarbeitet und die notwendige Feldstärke kalkuliert umso eine optimale induktive Signalabdeckung zur Übertragung in die  Hörgeräte gewährleisten zu können. Früher undenkbar, heute aber problemlos möglich, können so in mehreren nebeneinander liegenden Räumen unterschiedliche Programme ohne gegenseitige Beeinflussung oder Störung übertragen werden.

 

Grundrissplan

Grundriss Plan des Austria Center Vienna Säle B1 bis B5

2D-Feldstärker

2D Ansicht der Feldstärke

Induktionsschleifen Layout

Layout der für den Bau der Induktionsschleife im ACV

3D-Feldstärke

3D Ansicht der Feldstärke

Installation der Induktionsschleife

anbringen der Superloop Induktinsschleife am Boden

Nutzung der Induktiven Höranlage

Nutzung der Induktiven Höranlage beim Österreichischen EU Ratsvorsitz