INDUKTIONSSCHLEIFE.AT


Symbol zur Kennzeichnung einer Induktionschleifenanlage

Das Symbol eines Ohrs in Verbindung mit dem Buchstaben T weist auf eine installierte induktive Höranlage hin.

Symbol eines Ohrs in Verbindung mit dem Buchstaben T

Hinweisschild auf die Induktive Höranlage

Wenn Sie dieses Symbol zur Kennzeichnung einer Induktionsschleifenanlage sehen, so schalten Sie Ihr Hörgerät auf die Stellung T um, sobald der Sprecher ins Mikrofon der induktiven Höranlage redet (oder die Musikdarbietung beginnt). Jetzt können Sie den störungsfreien Empfang über die im Hörgerät eingebaute Induktionsspule genießen. Achten Sie darauf, dass mitunter nur bestimmte Teile eines Raums (z.B. in Theatern oder bei älteren Installationen) über eine induktive Höranlage versorgt werden. Befinden Sie sich außerhalb dieser Bereiche, so ist die Stellung "T" wirkungslos, es ist kein induktiver Empfang möglich. In diesem Fall müssen Sie Ihr Hörgerät wieder auf M (=Mikrofon) umschalten. Im Zweifelsfall sind Hörgeräte ideal, die die Stellung MT aufweisen, weil hier das gleichzeitige Hören beider Informationen möglich ist. Allerdings ist Stellung MT zumeist nicht so wirkungsvoll, weil das Hörgerät sowohl Schall als auch induktive Signale aufnehmen und verarbeiten muss.